Cardinals verpassen Goose-Necks einen Dämpfer

2. BundesligaNach einer Siegesserie von 7 Erfolgen in 8 Spielen stand am vergangenen Wochenende die härteste mögliche Prüfung für das Team an: Die noch ungeschlagenen Tabellenführer, die Cologne Cardinals, waren zu Besuch. Im Hinspiel musste man zwei deutliche Niederlagen hinnehmen, an diesem Wochenende sah es jedoch anders aus: Das erste Spiel ging in die Verlängerung, in welcher die Gäste den Goose-Necks mit einem Homerun das Spiel mit 9:6 abnahmen. Im zweiten Spiel lagen die Goose-Necks lange vorne und ließen die Kölner anschließend doch noch im letzten Durchgang mit 7:6 vorbeiziehen. Die anschließende eigene Offensive ging dann gründlich schief, so dass man die Kölner zwar näher an eine Niederlage brachte als beim letzten Versuch, das Ergebnis mit zwei Niederlagen aber doch das selbe blieb.

Schreibe einen Kommentar