Fried_Niemeyer

Svenja Niemeyer neue Jugendwartin der Solingen Alligators

Großes Interesse zeigten mehr als 60 Nachwuchsspieler und Eltern am neuen Nachwuchskonzept des Baseball-Erstligisten Solingen Alligators. Nachdem der gewählte Jugendwart Thomas Ballmann aus persönlichen Gründen sein Amt als Jugendwart niederlegen musste, freute sich Christian Fried, 1. Vorsitzender des Vereins, am vergangenen Samstag dem Nachwuchs des Vereins eine neue Jugendwartin vorzustellen.

Fried zeigte sich sehr erfreut, dass so viele Mitglieder der Einladung zum Jugendtag gefolgt sind, „die Veranstaltung war ein voller Erfolg“. Mit Svenja Niemeyer, selbst Mutter zweier Kinder im Nachwuchsbetrieb, stellt sich zudem keine Unbekannte dieser herausfordernden Tätigkeit. „Svenja Niemeyer hat in der Vergangenheit an vielen Stellen im Verein gezeigt, daß auf Sie immer zu 100% Verlass ist“, so Fried in seiner Begrüßungsrede, „Sie hat die Unterstützung des gesamten Vorstands bei der für den Verein sehr wichtigen Aufgabe“.

Die 41jährige Solingerin ist bereits seit 8 Jahren im Verein tätig und hatte in dieser Zeit neben dem Catering der Bundesliga auch die Betreuung zahlreicher Nachwuchsteams übernommen.

Nun stellte die neue Jugendwartin den interessierten Spielern und Eltern Ihr Konzept für die kommende Saison vor. Innerhalb weniger Wochen hat sich bereits eine Menge getan. Schon jetzt stehen alle Teams und Trainer für die Saison 2016 fest und an diesem Wochenende, so früh wie nie, begann das Hallentraining. Ein Mix aus bekannten Coaches, zusammen mit engagierten Nachwuchsspielern und Eltern sowie alten Bekannten stellt das Training der drei Nachwuchsteams auf solide Füße.

Ganz besonders stolz ist der Verein auf die Verpflichtung von Gilberto Marshall als Junioren-Headcoach. Marshall war bereits in den Anfangsjahren des Vereins mit dabei und greift somit auf ein großes und umfassendes Fachwissen zurück. Zusammen mit Konditions- und Ausdauertrainings beim Partner Therapieburg sowie der Teilnahme an der Winterliga des Landesverbandes steht allen Spielern ein umfangreiches Trainingsangebot während der kompletten Winterzeit zur Verfügung.

Zusätzlich möchte Niemeyer noch mehr Schüler und Jugendliche für den Baseballsport begeistern. Als erste große Aktion des Vereins findet am Sonntag, 22. November zwischen 11 und 13 Uhr in der Turnhalle Gerberstraße ein Tag der offenen Tür statt, zu dem alle Kinder zwischen 8 und 13 Jahren ganz herzlich eingeladen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.