Grundschulliage Solingen 2016

Solingen Alligators Grundschulliga startet in die neue Saison

Man kann sie schon als Dauerbrenner bezeichnen. Die Solinger Baseball Grundschulliga hat eine lange Tradition und auch 2016 dreht sich in vielen Solinger Grundschulen wieder alles um die beliebte Randsportart in der Klingenstadt. Seit 2003 und somit in diesem Jahr bereits zum 14. Mal treten die Grundschüler (meist Klassen 3 und 4) gegeneinander an.

Doch in den vergangenen Jahren zogen sich immer mehr Schulen zurück, so dass im letzten Jahr nur noch drei Schulen gegeneinander antraten. Der Vorstand suchte schon früh das Gespräch mit den Schulen, doch neuer Wind kam vor allem durch die neue Jugendwartin Svenja Niemeyer in das bewährte Konzept. „Wir haben die Schulen erneut angesprochen und das Konzept aufgefrischt“, so Niemeyer nach der ersten Sitzung mit den Solinger Grundschulen, „Alle Lehrerinnen haben uns unterstützt und gemeinsam haben wir die teils sehr unterschiedlichen Rahmenbedingungen besprochen und unsere Trainingspläne abgestimmt“.

Schlussendlich konnten drei neue Grundschulen gewonnen werden, so dass in der Saison 2016 sechs Schulen mit über 120 Kindern gegeneinander antreten werden. Wöchentliche Trainings seit Februar bis zum Finale vor den Sommerferien verlangen auch den ehrenamtlichen Trainern viel ab. „Ich freue mich sehr, dass wir auch engagierte Trainer im eigenen Nachwuchs gefunden haben, die sich neben der Schulliga auch in Trainerlizenzlehrgängen weitergebildet haben, um optimal auf die bevorstehende Arbeit mit den Schülern vorbereitet zu sein“, so die neue Jugendwartin, „doch möchte ich auch den zahlreichen Sponsoren danken, die es überhaupt erst möglich gemacht haben, dass wir mit so vielen Schulen antreten können“.

Neben Trikots und Baseballcaps sind es vor allem die Grundausstattungen, die jede Schule benötigt, um trainieren zu können. Handschuhe, Bälle, Schläger, die Baseballtasche kommt allein auf 800 Euro pro Schule, für die der Verein in den letzten Monaten zahlreiche Sponsoren gesucht und glücklicherweise mit dem langjährigen Partner ITEM sowie einzelnen Privatspenden auch schon teilweise gefunden hat.

Doch nun heisst es erst einmal „PLAY BALL“ und vor allem die neuen Schulen Aufderhöhe, Bökerhof und Kreuzweg wollen es den alten Hasen Klauberg, Wiener Straße und Stübchen zeigen. Wir freuen uns mit den zahlreichen Kindern auf eine spannende Saison. Das Finale findet am 25. Juni 2016 am Solinger Weyersberg statt. Begleitet vom bewährten Alligators Catering kämpfen dann alle Schulen um den Titel 2016.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *