Solingen Alligators Kinderklinik Weihnachten 2016

Solingen Alligators besuchen Kinderklinik

Es gehört zur guten Tradition der Alligators, in der Weihnachtszeit die Kinderklinik im Städtischen Krankenhaus zu besuchen, um den Kindern eine kleine Abwechslung zum Krankenhausalltag zu ermöglichen. Mit im Gepäck hatte das Bundesligateam auch in diesem Jahr jede Menge Geschenktüten mit Leckereien und Baseballcaps für die kleinen Patienten. Und die hatten viel Spass, vor allem mit „Alle Mc Gator“, dem Maskottchen der Alligators, welches mit den Kindern über die Gänge der Kinderstation tobte.

Gute Seele im Team, wie auch in den vergangen Jahren, ist Stephan Bernards. Der Ex-Vorstand organisiert den Besuch seit vielen Jahren ehrenamtlich. „Wir möchten zeigen, dass die Alligators zu Solingen stehen und auch ihre soziale Verantwortung als gemeinnütziger Verein ernst nehmen. Hierbei liegen uns die Kinder besonders am Herzen, aber auch die vielen Pflegekräfte und Ärzte, die für die Patienten rund um die Uhr, auch an den Feiertagen da sind.“