Volksbank unterstützt Nachwuchsförderung der Berlin Flamingos

Scheckübergabe im Flamingo Park – Hagel und Regensturm halten Zuschauer nicht auf

Die Berlin Flamingos sind am 23. April 2017 bei extremen Wetterbedingungen mit dem Homeopener in die Zweitligasaison 2017 gestartet. Selbst Hagel und Regensturm konnten die Zuschauer nicht aufhalten. Über 250 interessierte Baseballfreunde haben den Weg in den Flamingo Park gefunden und wurden Zeugen einer gelungenen Überraschung durch die Berliner Volksbank.

Der Pressesprecher der Berlin Flamingos, Markus B. Jaeger: „Die Flamingos setzen seit Jahren einen besonderen Schwerpunkt auf die Nachwuchsausbildung. Mit dem Lizenztrainer-Konzept und mit dem Baseball-Schulprojekt ‚FlaminGOSchool‘ konnten wir neue Sphären der Nachwuchsförderung und -gewinnung erreichen.“ Dieses herausragende Nachwuchskonzept haben auch die Verantwortlichen der Berliner Volksbank wahrgenommen.

Mit einer Spende in Höhe von 2.500 Euro wurden jetzt das ehrenamtliche Engagement und die Nachwuchsarbeit der Flamingos honoriert. Die großzügige Spende der Berliner Volksbank wurde den Flamingos im Rahmen der offiziellen Saisoneröffnung, dem Homeopener, von Marcel Dieck überreicht. Die Summe stammt aus dem VR-Gewinnsparen.

Die langjährige Nachwuchskoordinatorin der Flamingos, Martina Wägner, hat einen großen Anteil an der erfolgreichen Nachwuchsausbildung bei dem Reinickendorfer Baseballverein: „Das Jahr 2016 war ein sehr erfolgreiches für unsere Nachwuchsarbeit. Mit Robert Blesing haben wir einen Spieler in der Jugendnationalmannschaft platziert und Fabian Glatzer stand kurz vor dem Sprung in das Nationalteam. Unsere Schülerspieler John Luis Márquez Ramirez und Erik Corral Ortiz sind bis in den 20er-Kader der U12-Nationalmannschaft gekommen. Es freut uns sehr, dass die Berliner Volksbank unser ehrenamtliches Engagement und unsere Nachwuchsarbeit mit der tollen Spende unterstützt. Vielen, vielen Dank!“

Quelle: Pressemitteilung Berlin Flamingos
Bild: Marcel Dieck von der Berliner Volksbank überreicht einen großzügigen Spendenscheck in Höhe von 2.500 € aus dem VR-Gewinnsparen an die Berlin Flamingos.