Baseball Hit

Endlich wieder ein Sieg für Hochdahl

Am Sonntag, dem 3.9.2017, konnten die Neandertaler gegen die Ratingen Goose Necks nach zwei bitteren Niederlagen in den letzten Partien, endlich wieder einen lang ersehnten Sieg einfahren.

Bei aller bestem  Baseball- Wetter standen Trainer Daniel Faßbender dabei nur neun Spieler zur Verfügung. Dennoch startete man hochmotiviert in die Partie. Auf dem Wurfhügel begann Christian Hallmann und ließ mit Hilfe der Feldverteidigung im ersten Spielabschnitt keine Punkte zu. Der NBC schaffte direkt im ersten Inning die Bases zu füllen, aber ein gutgespieltes „Double Play“ der Gäste verhinderte Schlimmeres und es wurde nur ein einziger Punkt erzielt. Auch in den nächsten Innings taten sich beide Teams wenig, so war der Zwischenstand nach 3 Innings 4:4. Dann begann jedoch die Stärkephase der Hochdahler Verteidigung. Durch souveräne und gut herausgespielte Plays hielt man die Ratinger Offensive in Schach, so dass diese 3 Spielabschnitte ohne Punkte blieben.  Unterstützt durch gutes Pitching von Christian Hallmann konnten Tim Faßbender und Alexander Barth hier Glanzpunkte setzen.  In diesen Innings erzielte die Baseballabteilung des TSV Hochdahls durch cleveres und konsequentes Baserunning sowie gezielte Schläge insgesamt  6 Punkte und konnte die Führung nach 6 Abschnitten auf 10:4 ausbauen. Wer gedacht hat, dieser Vorsprung würde locker reichen, irrte. Denn die Offensive des NBC geriet ins Stocken. Nur ein Run gelang bis zum Ende des Spiels. Während die Ratinger nach einem Two Run Homerun im 7. Inning noch einmal Morgenluft schnupperten. Nach einem weiteren Punkt im 8. Spielabschnitt stand es vor der letzten Ratinger Schlagchance 11:7. Closer Christian Ninow übernahm nun den Mount und es war an ihm, den Vorsprung über die Bühne zu bringen.  Ratingen gelang zwei schnelle Punkte und der Sieg geriet in Gefahr. Aber wieder war Verlass auf die Verteidigung, zwei Flyouts und ein Caught Stealing beendeten die Aufholjagd.

Nach dieser spannenden Begegnung haben die Neandertaler nur noch ein letztes Heimspiel am kommenden Sonntag, dem 10.8.2017, am heimischen Kemperdick um 15 Uhr gegen die Pulheim Gophers vor  sich, um die Saison zu beenden. Mit einem Erfolg hätte der NBC die Chance die Saison mit einer ausgeglichenen Bilanz zu beenden, was man in Anbetracht der Herausforderungen dieser Saison durchaus als Erfolg verbuchen könnte. Um zu unterstützen, sind hierzu alle Familien, Freunde, Fans  und natürlich neugierig gewordene oder allgemein Baseball-Interessierte eingeladen.

Für Hochdahl spielten:

Tim Faßbender, Alexander Barth, Mark Sommer, Christian Ninow, Daniel Faßbender, Christian Hallmann, Martin Lehmann, Andreas Rockel  und Thomas Rockel

1 2 3 4 5 6 7 8 9 R H E
Goose Necks 0 3 1 0 0 0 2 1 2 9 14 7
NBC 1 3 0 5 1 0 1 0 0 11 11 4