Erfolgsstory „FlaminGOSchool 4.0 – Baseball an die Schulen“ ist gestartet

Der Aufsteiger in die 1. Baseball Bundesliga – Berlin Flamingos – ist mit seinem zukunftsweisenden und einzigartigen Baseball-Großprojekt „FlaminGOSchool“ in die inzwischen vierte Runde gegangen. Seit dem Projektstart im Herbst 2016 haben fast 600 Schülerinnen und Schüler aus Reinickendorf den Trendsport Baseball kennen gelernt. Die Nachwuchsteams der Flamingos füllen sich seither fast wöchentlich. Allein in den drei Altersklassen T-Ball (4-8 Jahre), Schüler (9-12 Jahre) und Jugend (13-15 Jahre) sind fast 100 Nachwuchsspielerinnen und Spieler aktiv. „Wir wollen die Flamingos langfristig in der 1. Bundesliga etablieren. Das geht nur, wenn wir erstklassige Spieler auch aus dem eigenen Nachwuchs ausbilden können“, erklärt der Flamingos-Sprecher Markus B. Jaeger.

An FlaminGOSchool 4.0 nehmen teil: Chamisso Grundschule, Borsigwalder Grundschule und Ringelnatz-Grundschule. Der Zuspruch ist wieder außerordentlich groß und bestätigt das Projekt in allen Belangen. Unterstützt wird FlaminGOSchool 4.0 von der GESOBAU AG, der Berliner Sparkasse und dem Baseball-Ausrüster www.fielders-choice.de.

Wie in den vorherigen Durchgängen sind die komplett kostenlosen Arbeitsgruppen in die Altersstufen 1.-3. Klasse und 4.-6. Klasse aufgeteilt. In jeweils 10 Schulwochen werden AGs a 90 Minuten angeboten und die Kinder bekommen Baseball-Grundlagen und Spielverständnis vermittelt. Die AGs werden immer von mindestens zwei Trainern betreut. Höhepunkt von FlaminGOSchool 4.0 wird ein abschließendes Turnier der Schulen, am 1. Juli 2018, im Sporthallenkomplex der Bettina-von-Arnim Oberschule sein.

„Baseball bei den Berlin Flamingos erlebt einen wahren Boom“, freut sich Markus B. Jaeger. „Die Nachwuchsgewinnung ist einer unserer Schwerpunkte, um den Baseball in der Hauptstadtregion weiter nach vorne zu bringen. Wir möchten unsere Position als Baseball-Leuchtturm im Osten Deutschlands weiter ausbauen.“

Die Berlin Flamingos haben inzwischen 20 Jahre umfangreiche Erfahrungen mit kostenlosen Schulprojekten gesammelt. Auch für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an FlaminGOSchool 4.0 werden wieder drei komplette Baseball-Ausrüstungssätze bestehend aus Keulen, Fanghandschuhen, Trainingsgeräten und Bällen zur Verfügung gestellt. „Wir wollen den Kindern jede Hürde nehmen, an den AGs teilzunehmen. Es ist uns ein besonderes Anliegen, mit FlaminGOSchool ‚Baseball für alle‘ anzubieten“, so Jaeger abschließend.

Foto: Der Aufsteiger in die 1. Baseball Bundesliga – Berlin Flamingos – ist mit seinem zukunftsweisenden und einzigartigen Baseball-Großprojekt „FlaminGOSchool“ in die inzwischen vierte Runde gegangen. (Foto: Markus B. Jaeger)