Tübingen Hawks empfangen am Samstag Old World Baseball

Die Hawks bekommen am Samstag den 30. Juni 2018 Besuch vom Old World Baseball Team, welches aus Collegespielern der USA besteht. Gespielt wird ein Doubleheader. Spielbeginn 14:00 Uhr, das zweite Spiel ca. 17:00 Uhr.

Gegründet wurde dieses Team von Tom Gillespie und Stephan Rapaglia, um interessierten und talentierten Collegespielern die Möglichkeit zu bieten, Europa und die europäische Baseballszene kennenzulernen. Beide Gründer waren, zu ihren Zeiten als aktive Spieler, in Europa tätig.

Rapaglia war im Jahre 2001 als Spielercoach der Tübingen Hawks in der 1. Bundesliga tätig und Tom Gillespie blieb nach seiner Zeit in Tübingen, von 2004 bis 2007, im Baseball tätig und kehrte 2016 aus England nach Deutschland zurück, wo er als Trainer der U18 und U23 Nationalmannschaften ein wichtiger Baustein des deutschen Baseball ist.

Old World Baseball geht mittlerweile im achten Jahr auf Europareise und besucht neben den Hawks aus Tübingen noch Nürnberg und Regensburg über Innsbruck nach Italien, wo neben Venedig noch Siena und Mailand angesteuert werden. Im Laufe der Reise werden sie neben der Tübinger Zweitligamannschaft noch gegen die U18 Nationalmannschaften Deutschlands, der Niederlande, des Vereinigten Königreiches und Italiens spielen.

Wir wünschen allen Beteiligten viel Spaß, spannende Spiele und freuen uns auf zahlreiche Besucher.