Hawks 2 beenden die Saison mit Walk-off Sieg gegen Reds 3

Am letzten Spieltag, den 9. August 2018 empfing das Landesligateam der Hawks die Zweitplatzierten Reds aus Stuttgart.

Die Gäste aus Stuttgart legten gleich drei Runs vor. Die Gastgeber antworteten ihrerseits mit zwei Runs. Die Reds führten voran das Spiel an. Im 7 Inning 11:7 der Spielstand zu Gunsten der Stuttgarter. Jetzt starteten die Habichte eine 4 Punkte Rally und glichen aus. Im neunten Inning waren die Gäste wieder am Drücker, vermochten aber in aussichtsreicher Position nichts Zählbares mehr aufs Scoreboard bringen. Leo Burrer war es vergönnt Lukas Burrer zum viel umjubelten 12:11 über die Homeplate zu befördern.

Hawks 2 beenden die Saison damit mit einer Bilanz von 13:2 Siegen und standen bereits vor Spielbeginn als Aufsteiger in die Verbandsliga fest.