Dawson Yates

Schanzer Baseballer stoppen Niederlagenserie

Gauting (rma) Mit einer Niederlagenserie von fünf Spielen reisten die Zweitliga-Baseballer vom TV 1861 Ingolstadt zum Liganachbarn nach Gauting. Für die Trendwende sollte der neue Spielertrainer Dawson Yates sorgen. Der 22-Jährige Kanadier stieß eine Woche zuvor zum Team und machte es sich zur obersten Aufgabe, die Stimmung im Team wieder aufzuhellen. Dies gelang ihm gegen

Continue Reading →

Marco Gennrich - Ingolstadt Schanzer

Ingolstadt Schanzer beenden Saison mit Niederlage

Am letzten Spieltag der Regionalliga Südost kassieren die Baseballer vom TV 1861 Ingolstadt zwei deutliche Niederlagen (0:10 und 3:10) bei den Gauting Indians. Die Schanzer hatten schon vor Spielbeginn ihr Saisonziel, Aufstieg in die zweite Bundesliga, erreicht. Mit 13 Siegen und 15 Niederlagen belegen die Ingolstädter den sechsten Rang. Historisch waren die Spiele deshalb, weil

Continue Reading →

Holger Koch - Ingolstadt Schanzer

Gauting Indians mit Doppelerfolg in Ingolstadt

Ingolstadt (rma) Zweimal unterliegen die Ingolstadt Schanzer gegen die Gauting Indians (4:8 und 0:6) und verpassen es den Mittelfeldplatz in der Regionalliga Südost abzusichern. Die Rothäute liegen damit nur einen Sieg weniger hintern den Schanzern, die mit neun Siegen aus zwanzig Spielen auf Rang fünf bleiben. „Wir müssen heute einfach anerkennen, dass Gauting zweimal die

Continue Reading →

Chris Fournier - Ingolstadt Schanzer

Schanzer beenden Saison auf Platz 3

Mit einem standesgemäßen Doppelsieg gegen die Gauting Indians (3:2 und 13:3) schließen die Regionalliga-Baseballer vom TV 1861 ihre Saison auf dem dritten Tabellenplatz ab. „Wir haben heute richtig geil gespielt“, so Spielertrainer Alexander Rucker. Der Doppelsieg war auch der persönliche Erfolg von Rucker. Ende Mai standen die Schanzer nach einer katastrophalen Hinserie auf einem Abstiegsrang.

Continue Reading →

Gauting Indians ziehen sich aus der 1. Baseball Bundesliga zurück

Seit letztem Donnerstag steht es fest: die Baseballer der Gauting Indians werden nach 7-jähriger Bundesligazugehörigkeit für 2012 keine Mannschaft melden, sondern sich aus dem Spielbetrieb in den DBV-Ligen zurückziehen und nur noch in der Bayernliga antreten. Nicht davon betroffen ist das Bundesligateam der Softball-Damen, welche auch im nächsten Jahr in der höchsten deutschen Spielklasse vertreten

Continue Reading →

Gauting Indians – Bad Homburg Hornets 3:2 | 14:3 (7)

Erwartungsgemäß wird es auch dieses Jahr wieder keine Relegation in der 1. Baseball-Bundesliga geben. Demzufolge war auch das Duell zwischen den zwei Schlusslichtern aus Gauting und Bad Homburg eine rein formale Sache bei der es lediglich um die finalen Tabellenplätze ging. Die Indians, die bisher erst ein Spiel gegen den Aufsteiger verloren hatten, setzten sich auch erwartungsgemäß mit einem Doppelerfolg durch und sicherten sich somit den sechsten Tabellenplatz.

Gauting Indians – Mannheim Tornados 6:10 | 9:0

Es geht eigentlich nicht mehr um viel in den diesjährigen Playdowns der 1. Bundesliga Süd. Trotzdem wollten die beiden Duellanten vernünftige Spiele abliefern und dabei einige Nachwuchsspieler testen. Doch die mit nur neun Mann angereisten Gäste mussten letztlich einer anstrengenden Saison Tribut zollen und das zweite Spiel nach der Verletzung eines ihrer bereits seit Wochen angeschlagenen Spielers aufgeben, wodurch sich der Spieltag auf nur ein vollständiges Spiel verkürzte.

Gauting Indians – Bad Homburg Hornets 5:4 | 4:3

Nachdem die Partie im Juli wegen Starkregens abgebrochen werden musste, konnte am Wochenende die reguläre Saison endgültig beendet werden. Mit einem 2:2 im siebten Inning starteten beide Teams in den Spieltag und die Gauting Indians setzten sich am Ende mit 4:3 gegen die Bad Homburg Hornets durch und sicherten sich so den sechsten Tabellenplatz vor den Playdowns.

Mainz Athletics – Gauting Indians 12:2 (7) | 3:0

Die Mainz Athletics haben die Play-offs in der Baseball-Bundesliga erreicht. Das Team von Trainer Ulli Wermuth gewann vor rund 400 Zuschauern gegen die Gauting Indians beide Spiele (12:2, 3:0) und sicherte sich das Ticket für die Finalrunde. Weil die Mannheim Tornados gegen die Heidenheim Heideköpfe einen Sweep kassiert haben, beendeten die A’s die reguläre Saison auf dem dritten Platz und treffen im Viertelfinale wohl auf die Solingen Alligators. Die Tornados hingegen haben die Play-offs verpasst.

Gauting Indians – Mannheim Tornados 2:13 | 4:10

Für die einen ging es noch um viel, für die anderen um fast nichts mehr. Die einen waren die Gäste aus Mannheim, die nach dem Doppelsieg des Rivalen aus Haar vom Vortag alle ihre restlichen Spiele gewinnen müssen, um noch in die diesjährige Play-off-Runde einziehen zu können. Die anderen waren die Gastgeber aus dem Würmtal, die bereits als Teilnehmer der Playdowns feststehen, aber immerhin den Disciples etwas Nachbarschaftshilfe leisten und diesen mit einem Sieg gegen die Tornados zum zweiten Mal die Play-off-Teilnahme sichern wollten.